Hard Rain spielt BOB DYLAN

Alles begann mit einer “Party” einiger Blues- und Popmusiker, die sich einen Abend lang mit guilty pleasures, beziehungsweise Bob Dylan, vergnügen wollten.
Daraus ist die Band Hard Rain hervorgegangen, die inzwischen eine stabile Position und eine ansehnliche Anzahl Fans in der Nimwegener Musikszene erworben hat.

Die Band konzentriert sich auf das elektrische Werk Dylans aus den sechziger und siebziger Jahren, spielt aber auch sehr frühe und aktuelle Dylan-Songs, die gerade von anderen Interpreten zu Hits gemacht wurden.
Für Hard Rain ist Dylan kein Prophet oder Hohepriester und ein Auftritt von Hard Rain ist keine Ehrerweisung oder Hochamt, sondern noch immer ein Party.

„Ein Fan sagte einmal sehr freundlich: ‚Dylan, wie Dylan klingen müsste’, aber so weit möchten wir natürlich nicht gehen.“

Hard Rain sind:

Rob Kuitenbrouwer, Gesang, Gitarre
Hans Jacobs, Gitarre, Gesang
Harry Hardholt, Gitarre, Gesang
Jan van Rijn, Bass, Gesang
Pierre van Hal, Schlagzeug, Gesang

Kontakt: info@hardrain.nl
Rob Kuitenbrouwer (+31) (0)6-44242482